Anett Kollmann

Autorin - Biografin - Literaturwissenschaftlerin



Sie können gern als kleine Gruppe Beratungen und Workshops zu speziellen Inhalten bei mir buchen. Themen, Termine und Preise nach Absprache über das  Kontaktformular.


Aktuell:


Schreiben unter freiem Himmel

Es wird Sommer. Und nach allem wird es Zeit, eine Veranstaltungsreihe in Dresden wieder aufleben zu lassen.

Schreiben unter freiem Himmel bedeutet: wir treffen uns draußen, verbringen in einer kleinen Gruppe einen kreativen Samstag mit angeleitetem Schreiben und hören am Ende einander zu, was dabei an Texten entstanden ist. Impulse liefern dieses Mal die Stadt und der Fluß.

Eine Alternative bei Regen wird eingeplant.


Stadtnotizen

Orte sind anregend. Wenn man unterwegs ist, helfen Reiseskizzen die Eindrücke zu bewahren. Das funktioniert auch auf vermeintlich vertrautem Pflaster. Erst flanieren, dann notieren.

  • am 11. Juni 2022, 10 bis 16 Uhr
  • in Dresden, Stadtmitte (Genaueres kommt nach der Anmeldung)
  • Kosten: 50 Euro
  • mindestens vier, höchstens acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer: noch 7 freie Plätze
  • zur Anmeldung hier klicken

Flussgeschichten - Geschichtenfluss

Die Elbe wird zum Erzählstrom. Wir begeben uns ans Wasser und lassen uns zu elementaren Texten inspirieren. Nature Writing kann passieren, muss aber nicht.

  • am 25. Juni 2022, 10 bis 16 Uhr
  • in Dresden, voraussichtlich am Loschwitzer Ufer (Genaueres kommt nach der Anmeldung)
  • Kosten: 50 Euro
  • mindestens vier, höchstens acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer: noch 4 freie Plätze
  • zur Anmeldung hier klicken



... und außerdem weiterhin:


Club der schreibenden Leserinnen und Leser

Schreibkurs als Thalia-Themenabend im Haus des Buches Dresden


Manchmal muss es einfach heraus: der Kopf ist voller Ideen, Gedanken und Erlebnisse, die aufgeschrieben werden wollen. Aber wie?

Das lässt sich lernen, zum Beispiel hier. Der Kurs ist nicht als Schreibzirkel konzipiert, sondern als eine Folge von Lektionen. Zu jedem Thema gibt es handwerkliche Tipps und Schreibimpulse, die gleich erprobt werden.

Die Treffen sind offen für alle Genres und für Autoren aller Art. Die Termine können einzeln oder als Kurs gebucht werden. 

Bitte Stift und Papier mitbringen.

Bisher thematisiert: Von der Idee zum Buch, Figuren und Charaktere, Handlung und Plot, Dialoge, Gegenspieler und Nebenrollen, Spannung, Erzählperspektiven, Zeit, Metaphern und Vergleiche, Selbstlektorat, Schauplätze, "goldene" Schreibregeln", Schreibstil und Genre, Romananfänge.


Der Kurs findet regelmäßig an jedem letzten Montag im Monat statt, von 18.30 bis 20.00 UhrAktuelles gibt es hier oder auf der  Thalia-Veranstaltungsseite.

Um Neuigkeiten und Termine zu erfahren, können Sie sich hier in eine Mailingliste eintragen.

Bitte beachten Sie die geltenden Anti-Covid-Regeln.

Termine und Themen: 

28. März 2022: Schreibstrategien

Es blitzt, der originelle Einfall ist da und die Geschichte so gut wie geschrieben? Leider nicht, aber es gibt Wege, das kreative Gewitter zu entfachen, und Mittel, wenn mal Flaute herrscht. Es geht um Strategien, wie die Ideen aus dem Kopf auf das Papier kommen und ein Text daraus wird.

 25. April 2022:  Story, Plot und Handlung

Ohne die geht es nicht. Jede Erzählung lebt davon, was passiert, wie es passiert und warum. Wir werfen einen Blick auf die Anatomie.

30. Mai 2022: Figuren und Charaktere

Die strahlende Heldin und der finstere Bösewicht sind langweilig. Was verleiht Figuren Glaubwürdigkeit, Reiz und Tiefe? Wie beschreibt man Charaktere? Und wie viele davon braucht man für eine gute Geschichte?

27. Juni 2022: Konflikte, Konflikte, Konflikte

Sie treiben die Handlung voran und die Figuren vor sich her. Und sie sorgen für Spannung. Wie man sie schafft und wieder löst, probieren wir an diesem Abend aus.



Ort: 

Thalia - Haus des Buches Dresden,
Dr.-Külz-Ring 12, 01067 Dresden

Eintritt: 

jeweils 10 €/ 8 € ermäßigt pro Veranstaltung
oder Kombi-Ticket zu 32 € für alle vier Veranstaltungen
Tickets an der Info in der 3. Etage der Buchhandlung

Anmeldung und Ticketkauf ausschließlich über Thalia - Haus des Buches Dresden (Telefon 0351/497360 oder Email thalia.dresden-hdb[at]thalia.de).

Bei Buchung der Tickets von zu Hause fallen 2 Euro Reservix-Vorverkaufsgebühren an.

 





Email
Info